Digitale Fotoabzüge Fuji Frontier

Laserbelichtung auf Fuji Chrystal Archive Colorpapier von Daten oder Film (Negativ oder Diapositiv).
Die Bilddaten werden am Fuji-Frontier-Printer auf klassisches Colorfotopapier belichtet. Dieses Material wird heutzutage gerne als „echtes Fotopapier“ bezeichnet, da es noch in einem chemischen Prozess entwickelt wird.
Fuji Chrystal Archive Colorfotopapier wird von Denkmalbehörden als archivfester Bildträger akzeptiert.
Die möglichen Größen reichen von 8,9×12,7 cm bis 25,4×38 cm. Das Papier ist in den Oberflächen hochglanz und seidenmatt verfügbar.
Digitalprints von Schwarzweiß-Motiven werden neutralgefiltert ebenfalls auf Fuji Chrystal Archive Colorfotopapier belichtet.

Digitale Abzüge von Daten auf Fotopapier (Fuji Chrystal Archive)

Stück pro Papierformat 9/13 10/15 13/18 15/21 18/24 21/30 25/38
1 1,50 1,80 2,05 2,60 3,65 5,10 7,20
2 1,32 1,59 1,84 2,38 3,36 4,68 6,72
3 1,14 1,38 1,63 2,16 3,07 4,26 6,24
4 0,96 1,17 1,42 1,94 2,78 3,84 5,76
5 0,78 0,96 1,21 1,72 2,49 3,42 5,28
10 0,60 0,75 1,00 1,50 2,20 3,00 4,80
20 0,56 0,70 0,94 1,40 2,05 2,80 4,51
30 0,52 0,65 0,88 1,30 1,90 2,60 4,22
40 0,48 0,60 0,82 1,20 1,75 2,40 3,93
50 0,44 0,55 0,76 1,10 1,60 2,20 3,62
100 0,40 0,50 0,70 1,00 1,45 2,00 3,35


Die genannten Preise sind Nettopreise in Euro zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer
Datenübernahme pro Auftrag 3,50 €
Daten bitte in sRGB als jpg oder Tiff anliefern (ohne Alphakanäle und ohne LZW-Komprimierung)
Sortierarbeiten, Motivauswahl und Datenaufbereitung berechnen wir nach Zeitaufwand (1 € / Min)
Details zur Datenvorbereitung sowie Informationen zur Ausbelichtung finden Sie hier.
Serienabzüge fertigen wir nach Freigabe anhand eines Musterbildes (ohne Musterbild können Reklamationen nicht anerkannt werden).
Die genannten Papiermaße sind Nenngrößen, die exakten Größen können um wenige mm von den Nenngrößen abweichen.
Für höhere Auflagen erstellen wir Ihnen gerne ein Angebot.


Sofortkopien

Sofortkopien von KB-Filmen

Quelle / Format 9/13 10/15 13/18 15/22 18/27 21/30  
Ungeschnittener KB-Film, Preis pro Abzug siehe Infoprints 9x13 siehe Infoprints 10x15 1,00 1,50 2,40 3,00
Filmstreifen (4er, 5er, 6er) 0,55 0,65 1,40 1,90 2,80 3,40


Die genannten Preise sind Nettopreise in Euro zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer
Sofortkopien: Prints in Standardqualität, Bildbeurteilung nach Monitor, keine Ausschnitte


1160x220_Digi vom KB-Negativ_DSC04280

Digitale Abzüge vom Kleinbild-Negativ auf Fotopapier (Fuji Chrystal Archive)

Stück pro Motiv 9/13 10/15 13/18 /15/21 18/24 21/30 25/38
1 1,50 1,80 2,05 2,60 3,65 5,10 7,20
2 1,32 1,59 1,84 2,38 3,36 4,68 6,72
3 1,14 1,38 1,63 2,16 3,07 4,26 6,24
4 0,96 1,17 1,42 1,94 2,78 3,84 5,76
5 0,78 0,96 1,21 1,72 2,49 3,42 5,28
10 0,60 0,75 1,00 1,50 2,20 3,00 4,80
20 0,56 0,70 0,94 1,40 2,05 2,80 4,51
30 0,52 0,65 0,88 1,30 1,90 2,60 4,22
40 0,48 0,60 0,82 1,20 1,75 2,40 3,93
50 0,44 0,55 0,76 1,10 1,60 2,20 3,62
100 0,40 0,50 0,70 1,00 1,45 2,00 3,35


Die genannten Preise sind Nettopreise in Euro zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer
Standardqualität: Abzüge in Farbe oder Schwarzweiß vom KB-Film oder von Daten, Bildbeurteilung nach Monitor, nur zentrierte Ausschnitte.
Serienabzüge fertigen wir nach Freigabe anhand eines Musterbildes (ohne Musterbild können Reklamationen nicht anerkannt werden).
Die genannten Papiermaße sind Nenngrößen, die exakten Größen können um wenige mm von den Nenngrößen abweichen.
Für höhere Auflagen erstellen wir Ihnen gerne ein Angebot.


1160x220_Digi vom Rollfilm_DSC3665

Digitale Vergrößerungen vom Rollfilm und gerahmten KB-Dia

Stück pro Motiv / Format 9/13 10/15 13/18 15/21 18/24 21/30 25/38
1 3,20 3,40 3,80 4,50 5,40 6,00 8,00
2 2,56 2,72 3,04 3,60 4,32 4,80 6,40
3 2,09 2,23 2,43 2,95 3,54 3,93 5,80
4 1,78 1,89 2,06 2,50 3,02 3,34 5,20
5 1,57 1,66 1,82 2,20 2,64 3,00 4,80
10 1,25 1,33 1,45 1,76 2,11 2,75 4,37
20 1,00 1,06 1,16 1,41 1,82 2,61 4,15


Die genannten Preise sind Nettopreise in Euro zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer
Höhere Auflagen siehe „Digitale Abzüge vom Kleinbild-Negativ“.
Bildoptimierung über Photoshop gegen Aufpreis nach Zeitaufwand möglich.
Die genannten Papiermaße sind Nenngrößen, die exakten Größen können um wenige mm von den Nenngrößen abweichen.

Infoscans und Infoprints von KB-Filmen

Bezeichnung Printabzüge Zzgl. Scans / Archiv-CD Nur Scans /Archiv-CD
Format KB 36 KB 24 KB 36 KB 24 KB 36 KB 24
Infoprint 9/13 11,50 9,20 6,50 6,00 9,90 8,90
Infoprint 10/15 14,00 11,00 6,50 6,00 9,90 8,90


Die genannten Preise sind Nettopreise in Euro zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer
Infoprint: digitaler Standardabzug mit ca. 1cm umlaufendem Rand oder randlos (bei 9×13 dann mit etwas mehr Motiv-Beschnitt), nur in Verbindung mit unserer Filmentwicklung von ungeschnittenen KB-Negativ-Filmen inclusive Index-Print bei Sofort-Scans (Index-Print bei Scans mit schwarzem Rand 2,90 Euro Aufpreis).
Bild- und Dateigröße bei Sofortscans: ca 1200 x 1800 Pixel, entspricht ungefähr 2 Megapixel und 6 MB Arbeitsdateigröße, Dateigröße bei jpeg-Dateien ca 500-1000 KB
Die genannten Papiermaße sind Nenngrößen, die exakten Größen können um wenige mm von den Nenngrößen abweichen.

Infoscans und Infoprints von Rollfilmen

Format / Printgr”öße nur Scans nur Prints zzgl. Printabzüge vom gescannten Film
RF 6x6 / 12,7x12,7 12,90 14,90 5,90
RF 6x7 / 12,7x16 12,90 14,90 5,90
RF 4,5x6 / 9x12,7 12,90 15,90 7,20


Die genannten Preise sind Nettopreise in Euro zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer
Die Preise beziehen sich auf Rollfilm 120. Bei Rollfilm 220 berechnen wir 100 % Aufpreis.


Information zur Datenvorbereitung für die Ausbelichtung am Fuji Frontier Digitalprinter

Ihre Daten übernehmen wir von allen gängigen Speicherkarten, CDs, DVDs, USB-Sticks, per Email und über Cloud-Dienste wie wetransfer.com oder Dropbox.
Daten für Fuji-Frontier-Prints benötigen wir als RGB-Dateien im sRGB-Profil in den Dateiformaten .jpg, .bmp oder .tiff (tiff-Dateien in 8bit ohne Alphakanäle und ohne Komprimierung).

Der Fuji-Frontier-Belichter arbeitet mit einer Auflösung von 300 Pixel pro Zoll in optimaler Qualität, ein sichtbarer Qualitätsverlust tritt jedoch erst ein, wenn die Bilddatei weniger als die Hälfte der erforderlichen Auflösung hat. Ein Umrechnen der Dateien auf ein anderes Pixelmaß ist in der Regel nicht erforderlich.

Unsere Printgrößen orientieren sich überwiegend am verbreiteten Seitenverhältnis von 2:3.
Bei abweichenden Seitenverhältnissen gibt es zwei Möglichkeiten der Präsentation:

  1. Das Papierformat wird ganz genutzt und das Original an zwei Seiten beschnitten
  2. Das Original wird komplett abgebildet, bei abweichendem Seitenverhältnis verbleibt an zwei Seiten ein Papierüberstand

Bitte beachten Sie, dass auch bei übereinstimmendem Seitenverhältnis von Original und Papierformat ein geringfügiger Beschnitt des Originals von 1-2 mm technisch bedingt unvermeidbar ist. Bildwichtige Bereiche sollten daher etwas Abstand zum Bildrand haben.

Papier-Nenngrößen, tatsächliche Papiergrößen und optimale Pixelzahl

Papier-Nennformat 9x13 10x15 13x18 u.
13x19
15x21
15x22
18x24
18x27
A4
21x30
25x38
Papiergröße in cm 8,9x12,7 10,2x15,2 12,7x17,8
12,7x19,1
15,2x21,0
15,2x22,5
17,8x24,0
17,8x26,7
21x29,7
21x31,5
25,4x38,1
Zahl der Pixel 1051x1500 1205x1795 1500x2102
1500x2256
1795x2480
1795x2657
2102x2835
2102x3153
2480x3508
2480x3720
3000x4500

Es ist auch möglich, ein Foto am Fuji Frontier millimetergenau in einer bestimmten Größe auf das nächstgrößere Papierformat zu printen, z.B. passend für ein vorhandenes Passepartout. In diesem Fall muss die Datei exakt auf das gewünschte Maß mit einer Auflösung von 300 ppi angelegt und das genaue Wunschformat bei der Bestellung angegeben werden. Eventuell erforderliche Änderungen an der Datei können wir gerne für Sie vornehmen.