Jan-Oliver Wenzel


Old Spanish Historic Trails

Ausstellung signierter limitierter Photographien in der Galerie Stephen Hoffman, Prannerstr. 5, 80333 München vom 19. Mai bis 30. Juni 2017, Preview am 18. Mai von 15 bis 18 Uhr
OPENING am Samstag, den 20. Mai 2017
von 12 – 14 Uhr mit Jan Oliver Wenzel

Die „Old Spanish National Historic Trails“ durchqueren den Südwesten der USA auf verschiedenen Routen von Santa Fe in New Mexico durch Colorado, Arizona und Nevada bis an die Ufer des Pazifik bei der San Gabriel Mission in Kalifornien – heute ein Teil von Los Angeles. Auf diesen beschwerlichen Pfaden reisten Trapper, Händler und Siedler seit dem frühen 19. Jahrhundert zu Fuß und zu Pferd durch Gebirge und Wüsten westwärts auf der Suche nach einem guten Geschäft oder einer besseren Zukunft.

Der aus München stammende Photograph Jan-Oliver Wenzel hat diese landschaftlich und mythologisch reiche Gegend in den vergangenen Jahren mehrfach bereist. Seine Bilder geben Zeugnis von den grandiosen Naturschauspielen dieses Teils des nordamerikanischen Kontinents, zeigen verbliebene Monumente der spanischen Kolonisierungsgeschichte und künden von der Monstrosität wie Vergänglichkeit der Eingriffe des Menschen in diese Landschaft.

„Die Herausforderung an den Photographen ist es, neben der eigenständigen formalen Bildgestaltung die unvergleichliche Klarheit und Kraft des Lichtes auf den begrenzten Tonwertspielraum eines Filmnegativs zu bannen. Robin Rehm und das Team des blow up Fotolabors haben daraus in wertvoller Handarbeit Barytabzüge hergestellt, die von innen zu leuchten scheinen.“ (Zitat Jan Oliver Wenzel)

Jan-Oliver Wenzels Photographien wurden seit 2005 in mehreren Einzelausstellungen von Galerien in München, London und Durango (USA) gezeigt.

www.janwenzelphotography.com

www.galeriehoffman.com