Andreas Kaiser


Havana

Kuba ist im Wandel. Nirgendwo ist das so deutlich zu spüren wie in Havanna. Schon jetzt prägen Baustellen das Panorama der drei Millionen Metropole. Es entstehen Luxushotels, Golfplätze und Yachthäfen. Den morbiden Charme dieser Stadt, der immer noch existiert, hat Andreas Kaiser in seinen wunderschönen Fotos eingefangen. Auf mehr als 250 Fotos zeigt Kaiser in seinem Fotoband „Havana“ die kubanische Hautstadt als Zentrum kolonialer Architektur, gezeichnet auch von Spuren des Sozialismus und der Revolution. Ein Konglomerat aus Lebenskunst und der Kunst des Überlebens im wirtschaftlichen Mangel.

Einen Teil dieser fesselnden Fotos zeigt Andreas Kaiser ab März 2017
in der M1 Klinik am Frauenplatz 7 .



Andreas Kaiser
HAVANA
Hardcover I 30 x 26 cm
279 Seiten I ca. 130 Fotos in S/W und Farbe
dreisprachig in Deutsch, Spanisch und Englisch
im Koehler Verlag
ISBN 978-3-7822-1246-5